Lücke zwischen Regelbedarf (SGB II – Hartz IV – Bürgergeld) und Armutsgefährdungsschwelle 2006 bis 2023-2025

(BIAJ) Ein Blick auf die Entwicklung der rechnerischen Lücke zwischen Regelbedarf in der „Regelbedarfsstufe 1“ und Armutsgefährdungsschwelle von 2006 bis 2023 mit Ausblick bis 2025. Allein bei einem unveränderten relativen Abstand des Regelbedarfs von der Armutsgefährdungsschwelle auf dem Niveau des Jahres 2006 hätte der Regelbedarf in der „Regelbedarfsstufe 1“ bis 2023 rechnerisch auf 577 Euro statt lediglich auf 502 Euro steigen müssen. Die gesamten BIAJ-Materialien vom 03. Juni 2024 finden Sie hier: Download_BIAJ20240603 (PDF: drei Seiten – Auszug siehe unten)2024 06 03 luecke zwischen hartz iv regelbedarf und armutsgefaehrdungsschwelle 2006 2023 2025 biaj abb2024 06 03 armutsgefaehrdungsschwelle regelbedarf 2006 2023 2025 index 2006 100 biaj abb


teilen mit …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

− 2 = 3